Dermatologische Radiotherapie

– schonend und nachhaltig

Die dermatologische Radiotherapie ist eine seit Jahrzehnten etablierte Form zur Behandlung von Hautkrebs und seinen Vorstufen. Sie ist schmerzfrei und sie zeigt exzellente Therapieresultate. Bei der Behandlung von bösartigen Hauttumoren gilt die Radiotherapie als am effizientesten und ist Behandlungsmethoden, wie der photodynamischen Therapie oder der lokalen Therapie, weit überlegen. Das kosmetische Ergebnis kann in über 90 % der Fälle als gut oder sogar ausgezeichnet bewertet werden. Vor allem im Gesichtsbereich bietet die Röntgentherapie wesentliche Vorteile, was die funktionelle und kosmetische Therapie anbelangt. Die Kontrollraten sind mit den chirurgischen Ergebnissen mindestens vergleichbar. Bevorzugt kommen Weichstrahlen zum Einsatz, die vorwiegend in den äusseren Gewebeschichten absorbiert werden. Die Weichstrahlen werden praktisch vollständig innerhalb der ersten Millimeter der Haut absorbiert. Die Strahlung wird dabei präzise auf den Tumor gerichtet. Das Nachbargewebe und gefährdete Organe, wie Augen oder Ohrknorpel, werden durch Bleimasken geschützt. Der Tumor wird zerstört und das umliegende Gewebe wird geschont.
ADRESSE TR Röntgen AGRoute Gonzague de Reynold 46 1785 Cressier FRSchweiz  KONTAKT +41 (0)26 674 33 78info@roentgenag.ch  Die TR Röntgen AG ist ein Unternehmender TR SoftRay PLC, Londonwww.softrayplc.com
Gerne stellen wir Ihnen ausführliche Informationen zu diesen Produkten zur Verfügung. Senden Sie uns ein E-Mail, wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.
Die Radiotherapie in der 
ADRESSE TR Röntgen AGRoute Gonzague de Reynold 46 1785 Cressier FRSchweiz+41 (0)26 674 33 78info@roentgenag.ch

Dermatologische

Radiotherapie

– schonend und nachhaltig

Die dermatologische Radiotherapie ist eine seit Jahrzehnten etablierte Form zur Behandlung von Hautkrebs und seinen Vorstufen. Sie ist schmerzfrei und sie zeigt exzellente Therapieresultate. Bei der Behandlung von bösartigen Hauttumoren gilt die Radiotherapie als am effizientesten und ist Behandlungsmethoden, wie der photodynamischen Therapie oder der lokalen Therapie, weit überlegen. Das kosmetische Ergebnis kann in über 90 % der Fälle als gut oder sogar ausgezeichnet bewertet werden. Vor allem im Gesichtsbereich bietet die Röntgentherapie wesentliche Vorteile, was die funktionelle und kosmetische Therapie anbelangt. Die Kontrollraten sind mit den chirurgischen Ergebnissen mindestens vergleichbar. Bevorzugt kommen Weichstrahlen zum Einsatz, die vorwiegend in den äusseren Gewebeschichten absorbiert werden. Die Weichstrahlen werden praktisch vollständig innerhalb der ersten Millimeter der Haut absorbiert. Die Strahlung wird dabei präzise auf den Tumor gerichtet. Das Nachbargewebe und gefährdete Organe, wie Augen oder Ohrknorpel, werden durch Bleimasken geschützt. Der Tumor wird zerstört und das umliegende Gewebe wird geschont.
Gerne stellen wir Ihnen ausführliche Informationen zu diesen Produkten zur Verfügung. Senden Sie uns ein E-Mail, wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.
Die Radiotherapie in der